Einen oder mehrere Zähne weniger zu haben, bedeutet oft eingeschränkte Lebensqualität. Sie können nicht richtig essen, sprechen nur hinter vorgehaltener Hand und lächeln auch nicht besonders gerne.
Heute gibt es viele Möglichkeiten, fehlende Zähne nahezu identisch zu ersetzen.

Mit Zahnersatz auf Implantaten erhalten Sie neue Lebensqualität und die Freiheit, alles zu essen, was Ihnen schmeckt. Sie lachen, sprechen und singen, wie man Sie kennt. So, als wären es Ihre echten Zähne.

Unsere Zahnarztpraxis in Langen hat sich auf die Behandlung „Feste Zähne sofort” spezialisiert. Innerhalb kürzester Zeit ersetzen wir alle Zähne mit festem Zahnersatz auf Implantaten.

Diese und weitere Möglichkeiten für hochwertigen Zahnersatz stellen wir Ihnen in diesem Blogbeitrag vor.

Warum sollte ich fehlende Zähne ersetzen lassen?

Mit kompletten Zahnreihen lebt es sich besser. Sorgen Sie immer für passenden Zahnersatz, wenn Ihnen ein Zahn verloren gegangen ist. Zahnverlust wirkt sich nicht nur negativ auf die Zahnästhetik aus. Die Gesundheit leidet mit.

Was passiert, wenn fehlende Zähne nicht ersetzt werden?

  • Nachbarzähne wandern und kippen in die Lücke.
  • Die Kiefergelenke funktionieren nicht mehr zuverlässig.
  • Die Kaumuskulatur verspannt.
  • Zähne brechen aus und verletzen das Zahnfleisch.
  • Der Kieferknochen zieht sich zurück.
  • Zahn- und Kieferfehlstellungen können entstehen.

Passender Zahnersatz kann den Folgen von Zahnverlust entgegenwirken.

Zähne ersetzen: Welche Möglichkeiten gibt es?

Ist eine Zahnsanierung nicht mehr möglich, ist es oft besser, verlorene und erkrankte Zähne gegen eine künstliche und bessere Variante auszutauschen.

Welche Behandlung eignet sich für welches Problem?

Hierfür gibt es viele Möglichkeiten, die wir Ihnen nun genauer vorstellen möchten.

  • Kronen: Die Krone legt der Zahnarzt wie eine neue Schutzkappe über einen beschädigten Zahn, zum Beispiel nach einem Kariesloch.
  • Brücken: Zahnbrücken, die wir an den Nachbarzähnen befestigen, schließen kleine und große zahnlose Bereiche.
  • Teilprothesen: Die Teilprothese ersetzt mehrere fehlende Zähne und schließt die Lücke. Es stehen verschiedene Prothesenarten zur Auswahl.
  • Klammerprothese: Die Klammerprothese ist eine spezielle Form der Teilprothese und gehört zum herausnehmbaren Zahnersatz. Sie wird mit sichtbaren Metallklammern an den Nachbarzähnen befestigt.
  • Geschiebeprothesen: Die Geschiebeprothese ist eine herausnehmbare Prothese, die fehlende Zähne im Seitenzahnbereich ersetzt. Sie wird an Kronen befestigt, die der Zahnarzt auf Pfeilerzähnen anbringt.
  • Vollprothesen: Die Vollprothese ersetzt alle fehlenden Zähne im Ober- oder/und Unterkiefer. Die Vollprothese ist eine einfache Lösung und nicht immer komfortabel. Gelegentlich stört die Gaumenplatte beim Essen und Sprechen.
  • Kombinierter Zahnersatz: Die Teleskopprothese bzw. Teleskopbrücke oder Hybridprothese kombiniert festsitzenden und herausnehmbaren Zahnersatz. Diese sehr hochwertige Art des Zahnersatzes eignet sich zum Beispiel, um noch vorhandene Restzähne mit neuen, festen Zähnen zu ergänzen.
  • Zahnersatz auf Implantaten: Festsitzend und zuverlässig sind wichtige Attribute, auf die Sie bei der Wahl Ihrer neuen Zähne achten sollten. Grundsätzlich ist Zahnersatz auf Implantaten daher immer zu bevorzugen.

Welcher Zahnersatz sinnvoll ist, entscheidet der Zahnarzt mit Ihnen nach einem ausführlichen Beratungsgespräch.

Welche Vorteile haben Implantate?

Ob neue Zähne mit 30 oder neue Zähne mit 75: Am Ende sollen Sie mit Ihrem Zahnersatz all das erleben und genießen können, was Sie auch mit den echten Zähnen konnten.

Zahnimplantate bieten hier viele Vorzüge gegenüber anderem Zahnersatz:

  • Schonend:
    Gesunde Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden und bleiben erhalten.
  • Natürlich:
    Zahnersatz auf Implantaten gleicht optisch echten Zähnen. Und fühlt sich genauso an.
  • Sicher:
    Sprechen, lachen, singen – Sie können sich jederzeit auf Ihren Zahnersatz verlassen.
  • Gesund:
    Das Implantat trainiert den Kieferknochen genauso wie der natürliche Zahn.
  • Langfristig:
    Wenn Sie ihn gut pflegen, kann Zahnersatz auf Implantaten ein Leben lang halten.
Mit Vollnarkose entspannt zu neuen Zähnen.

Für Angstpatienten und alle, die ihre Zahnimplantation noch entspannter erleben möchten, bietet der Zahnarzt eine Zahnimplantation unter Vollnarkose an.

Sie empfinden weder Angst noch Schmerzen. Anschließend wachen Sie entspannt auf und können sich über Ihre neuen festen Zähne freuen. Informationen zur Vollnarkose gibt Ihnen Ihr Zahnarzt im Beratungsgespräch.

Mehr zur Vollnarkose

Kann man alle Zähne durch Implantate ersetzen?

Grundsätzlich lässt sich mit Implantaten jeder Zahn im Gebiss 1:1 ersetzen. Von der kleinen Lücke bis zum zahnlosen Kiefer bietet die moderne Implantologie für nahezu jeden Patienten die passende Lösung.

Implantologe Dr. Steffen Greßbach, M. Sc., M. Sc.:

“Mit Implantaten lassen sich in kurzer Zeit große Veränderungen erzielen. Patienten, die unter Zahnverlust leiden, erhalten hochwertigen Ersatz für ihre fehlenden Zähne. Da im Einzelfall immer abzuwägen ist, ob Implantate die richtige Lösung sind, empfehle ich jedem Patienten eine ausführliche Beratung beim Zahnarzt.”

Welche Möglichkeiten Implantate für neue Zähne bieten, erfahren Sie in den folgenden Kapiteln.

Holen Sie sich Ihre Freiheit zurück. Der erste Schritt ist das Beratungsgespräch beim Zahnarzt.

Jetzt online Ihren Termin für das Beratungsgespräch vereinbaren.

Termin online buchen

Schneidezahn durch ein Implantat ersetzen

Ein Implantat stellt die langfristig beste Möglichkeit dar, um einen Schneidezahn zu ersetzen.

Damit Nachbarzähne nicht in die Lücke kippen und damit Knochen und Schleimhaut erhalten bleiben, sollte die Implantation möglichst früh erfolgen. Am besten direkt nach Zahnverlust.

Schnell zum neuen Schneidezahn – mit dem Sofortimplantat

Ein Sofortimplantat ist speziell für den sofortigen Einsatz konzipiert. Der Zahnarzt setzt es für einen Zahn ein, der kurz vorher verloren gegangen ist. Sie erhalten Ihr Implantat in einem Behandlungsschritt, ohne vorherigen Knochenaufbau.

Warum Schneidezähne mit Sofortimplantaten ersetzen?

  • Sie lächeln und sprechen lückenlos.
  • Sie erhalten sofort einen schönen neuen Zahn.
  • Sie sparen Aufwand und Kosten, denn in der Regel ist kein zusätzlicher Knochenaufbau notwendig.

Gut zu wissen: Grundvoraussetzung für eine Zahnimplantation mit Sofortimplantat ist eine gute Primärstabilität. Ihr Implantat muss nach dem Eindrehen in den Kieferknochen ausreichend fest sitzen. Dies misst der Zahnarzt während der OP. Er entscheidet dann individuell, ob das Implantat sofort im Anschluss mit einer Krone versorgt werden kann.

Alternativen zum Sofortimplantat

Soll es kein Implantat sein, gibt es auch andere Lösungen, um einen fehlenden Schneidezahn zu ersetzen.

  • Marylandbrücke
  • Vollkeramik-Krone

Bitte bedenken Sie jedoch: Konventioneller Zahnersatz wird an Nachbarzähnen befestigt, die beschliffen werden. So geht gesunde Zahnsubstanz unwiderruflich verloren.

Ist nur ein Stück vom Zahn abgebrochen? Dann prüfen wir, wie wir diesen Zahn ästhetisch passend wiederherstellen können.

Backenzähne durch Implantate ersetzen

Sind einzelne oder mehrere Backenzähne verloren gegangen, bieten Zahnimplantate gleichwertigen Ersatz. Wie viele Implantate wir einsetzen, hängt von der Größe der Zahnlücke ab.

Fallbeispiel: Die Behandlung einer Freiendsituation mit Implantaten

Bei einer Freiendsituation fehlen mindestens die letzten beiden Backenzähne.

Die Zahnreihe ist verkürzt. Der Patient kann nicht mehr richtig kauen und hat Probleme beim Sprechen. Dort, wo die Backenzähne waren, fehlt den Zähnen der Gegenspieler im gegenüberliegenden Kiefer (Antagonist). Es kann zu Fehlbelastungen der Kiefergelenke kommen.

Bei einer Freiendsituation ist in der Regel kein Pfeilerzahn mehr vorhanden, an dem wir eine konventionelle Brücke befestigen können.
Die Lösung: eine implantatgetragene Brücke.

  • Freiendkronen: Pro fehlenden Zahn setzen wir ein Zahnimplantat ein. Darauf befestigen wir die neuen Zähne, den eigentlichen Zahnersatz.
  • Freiendbrücke: Die Brücke aus hochwertiger Keramik schließt die Zahnlücke nah am Vorbild der Natur.

Neben einer Freiendsituation lassen sich mit Implantaten auch einzelne fehlende Backenzähne oder mehrere fehlende Zähne nebeneinander ersetzen.

Alle Zähne neu machen lassen: die Methode “Fast & Fixed”

Manchmal ist es nicht möglich, Zähne zu erneuern, oder nicht sinnvoll, erkrankte Zähne zu behalten. Dann muss der Zahnarzt die Zähne entfernen.

Zahnlosen Patienten oder Patienten, denen die Zahnlosigkeit droht, bieten wir mit der Methode „Fast & Fixed“ bzw. „Feste Zähne sofort“ eine zeitnahe Lösung.

  • An nur einem Behandlungstag versorgt Sie Implantologe Dr. Steffen Greßbach mit Zahnersatz auf Implantaten.
  • Sie kommen am Morgen in die Praxis und kehren am Nachmittag mit neuen, festen Zähnen nach Hause zurück.
  • Sie erhalten in kurzer Zeit neue Lebensqualität und die Freiheit und Sicherheit fester Zähne.
Informieren Sie sich hier zur Behandlungsmethode “Fast & Fixed” in unserer Zahnarztpraxis in Langen

Feste Zähne an einem Tag: Damit Lebensqualität und Genuss wieder zu Ihrem Alltag gehören

Feste Zähne an einem Tag

Fehlende Zähne ersetzen: Wie treffen Sie die richtige Wahl?

Ob wir Sie mit komplett neuen Zähnen versorgen oder nur einen Zahn ersetzen – wichtig ist, dass Ihr Zahnersatz zu Ihnen passt.

Ihr Weg zu neuen Zähnen: Ablauf beim Zahnarzt

Welcher Zahnersatz für Sie geeignet ist, finden wir gemeinsam in einem ausführlichen Beratungsgespräch heraus.

Folgende Fragen können helfen, den passenden Zahnersatz zu finden:

  • Haben Sie bereits Implantate?
  • Soll Ihr Zahnersatz herausnehmbar sein oder fest im Mund sitzen?
  • Leiden Sie unter akuten Entzündungen?
  • Liegt bei Ihnen eine Stoffwechselerkrankung vor?
  • Knirschen Sie mit den Zähnen?
  • Rauchen Sie?
  • Fällt Ihnen die tägliche Zahnpflege leicht?
  • Liegt eine Titanunverträglichkeit vor?

Auf Grundlage des Beratungsgesprächs plant der Zahnarzt die Behandlung. Wenn Ihnen nur wenige Zähne fehlen, reicht dafür in der Regel ein Termin aus. Müssen wir mehrere Zähne neu gestalten, kann sich das auf mehrere Behandlungstermine verteilen.

Nicht jede Form von Zahnersatz eignet sich für Sie. Wir beraten Sie ausführlich, welche die ideale Lösung für Sie ist.

Rufen Sie uns an und erfahren Sie, welcher Zahnersatz am besten zu Ihnen passt.

Oder vereinbaren Sie Ihren Termin jederzeit über unsere Online-Terminvereinbarung. Wir freuen uns auf Sie!

Termin online buchen

Neue Zähne und die möglichen Kosten

Wenn Sie sich für neue Zähne interessieren, möchten Sie selbstverständlich auch mehr über die Kosten erfahren.

Wichtig zu wissen: Gesetzliche Krankenkassen zahlen für Ihre neuen Zähne einen Zuschuss. In der Regel sind das 60 % der bundesweiten Durchschnittskosten für die Standardtherapie bei Zahnersatz (Regelversorgung).

Wenn Sie eine Zahnzusatzversicherung haben, kann sich der Zuschuss erhöhen. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an Ihren Versicherer.

In einem Heil- und Kostenplan fasst der Zahnarzt Ihnen alle Behandlungsschritte und die damit verbundenen Kosten zusammen.

Unser Team beantwortet Ihnen alle Fragen. Gerne auch zu Finanzierungsmöglichkeiten für neue Zähne.

Festzuschüsse erhöhen – durch regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen

Patienten können sich ihre regelmäßigen Vorsorgeuntersuchungen im Bonusheft abstempeln lassen. Für lückenlos geführte Bonushefte erhöht die Krankenkasse die Zuschüsse für Zahnersatz auf bis zu 75 Prozent.

Informieren Sie sich über unser Prophylaxeangebot und vereinbaren Sie einen Termin:

Mehr erfahren

Kann ich einen fehlenden Zahn selbst ersetzen?

Zwar gibt es im Internet diverse Anleitungen zur Selbsthilfe, aber bitte lassen Sie fehlende Zähne nur vom Zahnarzt ersetzen! Andernfalls drohen ernsthafte Schäden.

Der Zahnarzt verfügt über die technische Ausstattung und das Know-how, um Sie in kurzer Zeit mit neuen, hochwertigen Zähnen zu versorgen.

Fazit: Implantate geben Patienten das Gefühl von echten neuen Zähnen

Wer schnell neue Zähne benötigt und dazu noch langfristig in Sicherheit und Genuss investieren möchte, sollte sich für Zahnersatz auf Implantaten entscheiden. Kein anderer Zahnersatz kommt so nah an das Gefühl und die Optik echter Zähne heran.

Besonders Patienten, die aktuell zahnlos sind und unter einer wackeligen Vollprothese leiden, profitieren von speziellen Behandlungskonzepten der Implantologie.

Schnell neue Zähne mit “Fast & Fixed”

Mit der Methode “Fast & Fixed” versorgt der Zahnarzt zahnlose Patienten in kurzer Zeit mit komplett neuen Zähnen. Nach nur einer Behandlung erhalten Patienten neue Lebensqualität und die Freiheit, alles zu essen, was ihnen schmeckt.

Auch wenn Implantate immer zu bevorzugen sind, kommt für Sie vielleicht eine andere Möglichkeit infrage. Wir nehmen uns gerne Zeit und beraten Sie ausführlich.

Unser Team in Langen (Hessen) ist gerne für Sie da und gibt Ihnen einen passenden Termin.

Rufen Sie uns an oder suchen Sie sich Ihren Termin bequem online aus. Wir freuen uns auf Sie!

Termin online buchen
Zurück zum Blog